Thomas Rohbeck

 

 

Ausbildungsweg:

 

-       Abitur 2004

-       Examen Physiotherapie 2007

 

 

Berufserfahrung:

 

2007 – 2009     HELIOS Klinik Leezen

                        (AKUTKLINIK FÜR FRÜHREHABILITATION UND INTERDISZIPLINÄRES reHABILITATIONSZENTRUM)

 

2009 – 2010     SCHÖN Klinik Hamburg Eilbek

                         (ZENTUM FÜR SCHWERST SCHÄDEL-HIRNVERLETZTE UND FRÜHREHABILITATION)

 

2010 – heute    MEDICALPARK Loipl  (FACHKLINIK FÜR NEUROLOGIE)

 

2014 – heute    freiberuflicher Physiotherapeut bei

                         - Provital Physiotherapie GRASSL

                         - Zentrum für Gesundheit und Rehabilitation FUCHS

 

2014 – heute    - Dozent im Rahmen der Sportärzteausbildung Bayern

                         - Dozent in beruflichen Schulen rund um das Thema

                          „Neurologie, neurologische (Früh-) Rehabilitation & interdisziplinäre

                           Rehabilitation in der Neurologie“

 

Seit 2016          Kursleiter „Schwindel erfolgreich physiotherapeutisch behandeln“

 

 

Fortbildungen:

 

-       Bobath GK und mehrere AK

-       mehrere Kurse zur Ataxiebehandlung

-       Redressierendes Gipsen bei Spastiken

-       Basale Stimulation GK/AK

-       Physiotherapie bei neurologischem Querschnitt

-       mehrere Kurse für die Behandlung von Multipler Sklerose

-       evidenzbasierte Behandlung von SHT

-       KGG

-       Manuelle Therapie (Maitland / Streeck)

-       Manipulationskurs

-       mehrere Kurse zum Thema Behandlung von Schwindel

-       jährliche „Vertigo“ Symposien in München

-       u.a.